Premier League 2020/21 – Quoten, Ergebnisse und Spielplan

Spiel
1
X
2
13:30 27/02
Man City - West Ham Premier League
6.50
12.50
16:00 27/02
1.98
18:30 27/02
Leeds - Aston Villa Premier League
3.25
21:00 27/02
Newcastle - Wolves Premier League
3.60
3.25
2.38
13:00 28/02
2.32
13:00 28/02
Leicester - Arsenal Premier League
3.40
15:00 28/02
Tottenham - Burnley Premier League
1.57
17:30 28/02
Chelsea - Man United Premier League
2.33
3.40
20:15 28/02
8.50
5.30
1.43
21:00 01/03
2.23
21:00 02/03
Man City - Wolves Premier League
1.19
19.00
19:00 03/03
3.50
3.45
19:00 03/03
Burnley - Leicester Premier League
4.80
3.75
21:15 03/03
4.50
1.50
19:00 04/03
4.50
1.88

Die Quoten wurden bei 2021-02-27 13:36:47 aktualisiert. Wir behalten uns für eventuelle Unregelmäßigkeiten vor.

Tabelle
Premier League 2020/21 - Grundserie
5 neueste SP S U N Türe Pk
1 Manchester City 12 9 2 1 25-7 29 13 9 3 1 25-8 30 25 18 5 2 50-15 59
2 Manchester United 13 6 3 4 28-19 21 12 8 4 0 25-13 28 25 14 7 4 53-32 49
3 Leicester 12 6 1 5 19-16 19 13 9 3 1 25-11 30 25 15 4 6 44-27 49
4 West Ham 13 7 3 3 21-15 24 12 6 3 3 18-14 21 25 13 6 6 39-29 45
5 Chelsea 12 6 4 2 23-11 22 13 6 3 4 18-14 21 25 12 7 6 41-25 43
6 Liverpool 13 7 2 4 22-16 23 12 4 5 3 23-18 17 25 11 7 7 45-34 40
7 Everton 12 4 2 6 17-20 14 12 8 2 2 20-13 26 24 12 4 8 37-33 40
8 Aston Villa 11 5 1 5 20-16 16 12 6 2 4 17-10 20 23 11 3 9 37-26 36
9 Tottenham Hotspur 12 5 3 4 17-13 18 12 5 3 4 20-14 18 24 10 6 8 37-27 36
10 Leeds 12 5 2 5 19-16 17 13 6 0 7 24-27 18 25 11 2 12 43-43 35
11 Arsenal 13 5 3 5 16-14 18 12 5 1 6 15-12 16 25 10 4 11 31-26 34
12 Wolverhampton Wanderers 13 5 4 4 15-14 19 12 4 2 6 11-18 14 25 9 6 10 26-32 33
13 Crystal Palace 12 4 3 5 14-21 15 13 5 2 6 15-22 17 25 9 5 11 29-43 32
14 Southampton 13 5 2 6 17-16 17 12 3 4 5 14-27 13 25 8 6 11 31-43 30
15 Burnley 13 4 4 5 10-14 16 12 3 3 6 8-16 12 25 7 7 11 18-30 28
16 Brighton and Hove Albion 13 1 7 5 12-17 10 12 4 4 4 14-15 16 25 5 11 9 26-32 26
17 Newcastle 12 4 2 6 15-21 14 13 3 2 8 11-22 11 25 7 4 14 26-43 25
18 Fulham 13 2 4 7 8-17 10 12 2 6 4 13-15 12 25 4 10 11 21-32 22
19 West Bromwich Albion 12 1 4 7 8-32 7 13 1 4 8 11-23 7 25 2 8 15 19-55 14
20 Sheffield United 12 2 1 9 9-18 7 13 1 1 11 6-23 4 25 3 2 20 15-41 11
Zeitplan
Ergebnisse
Spiel
Ergebnisse
19:00 23/2
23/2 19:00
Premier League
3 - 0
21:00 22/2
22/2 21:00
1 - 2
20:00 21/2
21/2 20:00
3 - 1
17:30 21/2
21/2 17:30
Premier League
0 - 1
15:05 21/2
21/2 15:05
1 - 2
13:00 21/2
21/2 13:00
Premier League
2 - 1
21:00 20/2
20/2 21:00
1 - 0
18:30 20/2
20/2 18:30
Premier League
0 - 2
16:00 20/2
20/2 16:00
0 - 0
13:30 20/2
20/2 13:30
1 - 1
Leistungstabelle der 5 letzten Spiele in Premier League.
SP S U N Türe Td Pk
1Manchester City 5 5 0 0 13-2 11 15
2Chelsea 5 4 1 0 8-2 6 13
3West Ham 5 3 1 1 9-5 4 10
4Leicester 5 3 1 1 8-5 3 10
5Wolverhampton Wanderers 5 3 1 1 5-3 2 10
6Manchester United 5 2 3 0 16-5 11 9
7Crystal Palace 5 3 0 2 5-7 -2 9
8Fulham 5 2 2 1 4-3 1 8
9Brighton and Hove Albion 5 2 2 1 4-3 1 8
10Everton 5 2 1 2 8-9 -1 7
11Aston Villa 5 2 1 2 4-5 -1 7
12Leeds 5 2 0 3 8-7 1 6
13Burnley 5 1 3 1 5-4 1 6
14Newcastle 5 2 0 3 7-9 -2 6
15Arsenal 5 1 1 3 5-6 -1 4
16West Bromwich Albion 5 0 3 2 4-7 -3 3
17Tottenham Hotspur 5 1 0 4 3-7 -4 3
18Sheffield United 5 1 0 4 3-8 -5 3
19Liverpool 5 1 0 4 5-11 -6 3
20Southampton 5 0 1 4 4-18 -14 1
Torleistung des Teams in Premier League%.
Offensive Tore / Spiel
1Manchester United2.1200
2Manchester City2.0000
3Liverpool1.8000
4Leicester1.7600
5Leeds1.7200
6Chelsea1.6400
7Aston Villa1.6087
8West Ham1.5600
9Everton1.5417
10Tottenham Hotspur1.5417
11Arsenal1.2400
12Southampton1.2400
13Crystal Palace1.1600
14Brighton and Hove Albion1.0400
15Newcastle1.0400
16Wolverhampton Wanderers1.0400
17Fulham0.8400
18West Bromwich Albion0.7600
19Burnley0.7200
20Sheffield United0.6000
Defensiv Tore / Spiel
1Manchester City0.6000
2Chelsea1.0000
3Arsenal1.0400
4Leicester1.0800
5Tottenham Hotspur1.1250
6Aston Villa1.1304
7West Ham1.1600
8Burnley1.2000
9Brighton and Hove Albion1.2800
10Fulham1.2800
11Manchester United1.2800
12Wolverhampton Wanderers1.2800
13Liverpool1.3600
14Everton1.3750
15Sheffield United1.6400
16Crystal Palace1.7200
17Leeds1.7200
18Newcastle1.7200
19Southampton1.7200
20West Bromwich Albion2.2000

Premier LeagueSeit der Saison 1992/93 ist Premier League die Top-Fußballliga in England. Es gilt auch als eine der besten Ligen der Welt – neben La Liga, Bundesliga und Serie A.

20 Teams treten in der Liga an, die nach einem Aufstiegs- und Abstiegssystem mit der EFL funktioniert. Die Saison läuft zwischen August und Mai mit insgesamt 38 Runden, so dass die Teams alle 19 anderen Teams sowohl zu Hause als auch auswärts spielen.

Insgesamt haben seit dem Start 49 Teams an der Premier League teilgenommen, aber nur sechs Teams haben den Titel gewonnen. Diese Teams sind Manchester United, Chelsea, Arsenal, Manchester City, Blackburn Rover und Leicester City. Der Rekord von 100 Punkten in einer Saison wurde von Manchester City in der Saison 2017/18 aufgestellt.

Siegerquoten der Premier League 2020/21

Manchester City1.82
Liverpool3.25
Chelsea10.00
Manchester United15.00
Arsenal34.00
Tottenham41.00
Leeds151.00
Leicester151.00

Quoten bei Unibet 1/9 2020

Spielen bei Unibet
Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Wie man mit der Premier League Schritt hält

Wenn Sie daran interessiert sind, der Premier League und ihren 20 Teams zu folgen, sollten Sie regelmäßig bei WettenWie einchecken. Wir bieten Ihnen die besten online verfügbaren Quoten für alle Spiele, den bevorstehenden Zeitplan, die neuesten Ergebnisse, die aktuelle Tabelle, Statistiken, Fakten und mehr!

Folgen Sie Ihrem Team

Um die Premier League zu gewinnen, muss ein Team nach 38 gespielten Runden an die Spitze der Tabelle platziert werden. Sie können Ihre Lieblingsmannschaft während der gesamten Saison auf dieser Seite verfolgen – mit aktualisierten Tabellen, Ergebnissen und Zeitplänen.

Die Geschichte der Premier League

Premier League ist eine unabhängige Liga, die 1992 aus der englischen Fußballliga hervorgegangen ist. Die 22 Teams in der derzeit höchsten Spielklasse Englands beschlossen, aus dieser Liga auszubrechen und von einem lukrativen Abkommen über Fernsehrechte zu profitieren. Die EFL existiert jedoch immer noch in den unteren Fußballdivisionen Englands.

Die Premier League ist noch von der EFL getrennt, aber ein System des Auf- und Abstiegs wird immer noch zwischen ihnen praktiziert.

Europäischer Erfolg für englische Fußballvereine

Das Vorhaben, die Premier League zu gründen, hat zu einigen großartigen Ergebnissen geführt. Die Premier League hatte Schwierigkeiten junge Talente zu halten und zu finden, aber jetzt ist sie eine der am stärksten besetzten Fußballligen der Welt.

Seit Vereine wie Liverpool, Chelsea und Manchester United sehr erfolgreich in der Fußball-Europameisterschaft sind, hat die Liga an Popularität gewonnen. Die Premier League ist heute die beliebteste Fußballliga der Welt – mit mehr als einer halben Milliarde Menschen, die jedes Jahr die Spiele verfolgen, aus 202 verschiedenen Ländern.

Wie die Premier League gespielt wird

In jeder Saison der Premier League kämpfen insgesamt 20 Teams um den Titel. Alle Teams spielen zweimal gegeneinander – einmal zu Hause und einmal auswärts. Dies bedeutet, dass 38 Runden während einer ganzen Saison gespielt werden. Mit Ausnahme des Meistertitels gibt es für die Top-Team auch die Qualifikation für die Champions League und die Europa League.

Im Moment – Die Championship, die eine Liga unter der Premier League ist, hat drei Plätze für die Premier League-Qualifikation. Zwei davon bedeuten direkte Qualifikation, und der dritte wird durch Playoffs zwischen den Teams 3-6 gesichert. Dies bedeutet, dass die letzte drei Teams der Premier League jedes Jahr auf die Championship abgestiegen werden.

Die Teams der Premier League nehmen auch an den englischen Pokalen teil: dem FA Cup, dem FA Community Shield und dem EFL Cup. Mit anderen Worten, es gibt eine Menge Titel für die englischen Teams zu jagen – auch wenn diese heimischen Pokale nicht ganz mit einem Premier League-Titel oder einem Europapokal zu vergleichen sind.

Viele interessante Derbys

Eine Sache, die Premier League ein bisschen besonders macht, ist die Tatsache, dass es viele wiederkehrende Derbys gibt. Wir haben das Manchester-Derby zwischen City und United, das Merseyside-Derby zwischen Liverpool und Everton und das nördliche London-Derby zwischen Arsenal und Tottenham. In London gibt es vor allem vielen Derbys, da sich dort Arsenal, Chelsea, Tottenham, West Ham, Watford und Crystal Palace befinden.

Das Derby findet oft am Sonntag statt, was zum Ausdruck „Supersonntag“ geführt hat.